Förderverein für das Brauchtum des Schützenfestes in Oldenburg in Holstein

Grußwort

Liebe Internet-User,

ich freue mich, Sie auf der Internetseite des
„Vereins zur Förderung des Brauchtums des Schützenfestes in Oldenburg in Holstein“ ,
 begrüßen zu können und möchte Ihnen den Verein kurz vorstellen.

Am 06. Mai 2014 wurde der Verein gegründet, um die Traditionen des Vogelschiessens, des Schützenfestes und der Pflege unseres Brauchtums in Oldenburg zu unterstützen.
Eine Eintragung in das Vereinsregister erfolgte im Jahr 2014
Die notwendige steuerliche Anerkennung als gemeinnütziger Verein ist danach der nächste Schritt.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar - gemeinnützige – Zwecke mit der Förderung des Brauchtums, der Heimatpflege und Heimatkunde.

Vereinsmitglieder können natürliche oder juristische Personen werden. Dazu sind bereits viele Personen dem Verein beigetreten und unterstützen durch Beiträge und insbesondere durch Spenden für die dann, nach Anerkennung der Gemeinnützigkeit, auch entsprechende Spendenbescheinigungen ausgestellt werden dürfen.

Bitte unterstützen auch Sie unsere Gilde durch einen Beitritt zum Verein. Dieser ist jedoch für eine Zuwendung nicht zwingend erforderlich; auch ohne Mitgliedschaft nehmen wir selbstverständlich gern Einzel- oder Dauerspenden entgegen.

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt über Telefon 04361 – 49950.



Für den Vorstand
Peter Jacobsen

1. Vorsitzender